Mit den Komplizen gestärkt aus der Coronakrise!

6 KREATIVKÖPFE UND 120 AGENTUR­STUN­DEN ZU GEWINNEN!

Nach dem Lockdown schnell wieder zum Höhenflug ansetzen. So lautet die Devise für viele kleine, mittlere, wie auch grosse Schweizer Betriebe. Wieder zum Höhenflug ansetzen… Aber wie, wenn es zur Zeit an Anfragen, Aufträgen und Kunden mangelt? Die Wirtschaft ist zur Zeit verunsichert, viele werden wohl die nächsten Wochen und Monate mit Bedacht angehen. Als Komplizen wollen wir etwas Schwung in die Sache bringen. Aus diesem Grund laden wir zum Wettbewerb und verschenken total 120 Stunden.

Preise:

1. Preis: 60 Agenturstunden im Wert von CHF 9000.–
2. Preis: 40 Agenturstunden im Wert von CHF 6000.–
3. Preis: 20 Agenturstunden im Wert von CHF 3000.–

So funktioniert es:
Teilnehmen können alle Schweizer Unternehmen – von klein bis gross. Jedes Unternehmen bewirbt sich mit dem unten aufgeführten Bewerbungsformular. Die Komplizen sichten, bewerten und prämieren die Bewerbungen und kontaktieren die drei Gewinner-Unternehmen. Diese erhalten von uns für ihr Gewinner-Projekt ein Angebot mit dem entsprechenden Abzug.

Mit was kann man sich bewerben?
Teilnehmen kann man mit einem Kommunikationsprojekt jeglicher Art. Das kann die Überarbeitung des kompletten Firmenauftritts bedeuten, die Umsetzung einer neuen Website, oder eine lokale oder nationale Werbekampagne. Es kann aber auch die Entwicklung einer knackigen Idee und die Umsetzung eines Werbemittels, wie ein Mailing sein um neue Kunden zu gewinnen. Die Welt der Kommunikation ist gross und die Möglichkeiten von analog bis digital äusserst vielseitig.
Falls Sie keine konkrete Idee haben und dennoch mit Ihrer Firma sichtbar und wahrgenommen werden möchten, ist das absolut kein Problem. Bewerben Sie sich trotzdem, sagen Sie uns das in Ihrer Bewerbung, denn für die Entwicklung guter Ideen sind wir da.

Wie wir die Gewinner auswählen.
Uns gefällt an der Idee dieses Wettbewerbs die Vielseitigkeit an Bewerbungen, die (hoffentlich) eintreffen werden. Dabei gezielt drei kreative Herausforderungen auswählen und realisieren zu können, um so die Gewinner-Unternehmen zu unterstützen reizt uns. Die Grösse und das Renommee einer Bewerberfirma ist also nicht ausschlaggebend. Ziel ist es eine tolle Idee in ein grossartiges Projekt umzuwandeln, das als Sprungbrett den Schwung durch den kommenden Sommer bringt.

Wir prüfen jede Bewerbung, führen einen Potential-Check durch und unterbreiten JEDER Bewerbung eine Handlungsempfehlung mit Kostenschätzung.

 

 

Bewerbungsfrist: Freitag, 19. Juni 2020
Kontaktaufnahme Gewinner: Mittwoch, 24. Juni 2020

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.



Kontaktangaben




Angaben zum Unternehmen




Angaben zum Projekt



* = Pflichtfelder

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen